Rosenheim wird mehr Geld an den Chiemsee-Alpenland-Tourismus-Verband überweisen

euro 1605659 640

Der Landkreis Rosenheim wird künftig wohl mehr Geld an den Chiemse-Alpenland-Tourismus-Verband überweisen.


Das Thema wurde gestern im Ausschuss für Kultur und Tourismus besprochen. Das Gremium sprach eine entsprechende Empfehlung an den Kreisausschuss aus. Aktuell zahlt der Landkreis jährlich 750.000 Euro an den Verband. Wie viel es künftig sein sollen, steht noch nicht fest.