Rosenheim spricht über Konsequenzen nach Corona-Demo

Polizei Demo Bodycam

Welche Konsequenzen haben die Verstöße bei der Corona-Demonstration am Wochenende in Rosenheim?

Laut dem Stadtsprecher Thomas Bugl werden von der Stadt verschiedene Möglichkeiten geprüft und mit den Ordnungsämtern und der Polizei abgesprochen. An erster Stelle müsse laut Bugl der Infektionsschutz stehen. Sollte es durch neue Ansteckungen bei den Demonstrationen zu einem neuen Ausbruch und damit zu neuen Einschränkungen kommen, würde das die Stadt wirtschaftlich möglicherweise nicht mehr durchstehen. Geprüft werde etwa eine Verlegung der Demonstration, zum Beispiel in den Mangfallpark. Innenminister Joachim Herrmann hat bereits eine höhere Polizeipräsenz bei allen anstehenden Demonstrationen angekündigt. Auch in Rosenheim sind für das kommende Wochenende schon mehrere Veranstaltungen angemeldet worden. Vergangenen Samstag waren deutlich mehr Demonstranten erschienen, als von der Stadt bewilligt waren. Dabei wurden mehrfach die Mindestabstände zueinander überschritten.