Rosenheim: positive Bilanz trotz Baustelle

Strassensperre Schild

Die Stadt Rosenheim zieht nach einer Woche eine positive Bilanz der Baustelle in der Prinzregentenstraße. Trotz der Sperrung der Prinzregenten-, der Samer- und der Frühlingsstraße habe es kaum Probleme gegeben, so ein Stadtsprecher auf Anfrage unseres Senders.

Laut dem Sprecher war es die richtige Entscheidung, den Beginn der Arbeiten mitsamt Sperrung in die Ferien zu legen. In der vergangenen Woche war deutlich weniger los. Damit hatten die Autofahrer eine Woche Zeit sich auf die doch recht weiträumige Sperrung einzustellen. Von der Baufirma gab´s fast nur positive Rückmeldungen. Die Autofahrer hätten es ordentlich hinbekommen. Nur die Einbahnstraßenregelung in der Münchner Straße Richtung Bahnhof habe einige überfordert, heißt es. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis in den August hinein.