Rosenheim nach wie vor im Rennen um Modellstadt

Max Josefs Platz 3 Hoetzelsperger

Ob die Stadt Rosenheim nach den Osterferien als Modellstadt für einen Öffnungsversuch nach Vorbild von Tübingen werden könnte, ist nach wie vor offen.

Widersprüchlichen Medienberichten und Aussagen von unter anderem Ministerpräsident Söder setzte gestern ein Ministeriumssprecher ein Ende. Derzeit würden noch Details fachlich abgeklärt und eine Auswahl der Modellstädte könnte erst nach einer Änderung der Schutzmaßnahmen beginnen. Das heißt, Rosenheim hat nach wie vor eine Chance eine Modellstadt zu werden. Gestern berichteten einige Medien, dass unter anderem Rosenheim bereits um das Rennen für eine Modellstadt ausgeschieden war.