Rosenheim: Kufsteiner Straße wird wohl zwei Jahre gesperrt

Rathaus Rathausstr

 

Eine der wichtigsten Einfallstraßen Rosenheimes, die Kufsteiner Straße, wird wohl für zwei Jahre voll gesperrt werden. Grund ist der geplante Ausbau auf vier Spuren und insbesondere die Erneuerung der Eisenbahnunterführung.Das wurde auf einer Bürgerversammlung in Happing deutlich, berichtet das OVB. Bis zur Vollsperrung ist es aber noch eine Weile hin: Vermutlich wird diese erst 2022 eingerichtet.