Rosenheim: Kein Gräbergang heute

In der Stadt Rosenheim muss der Gräbergang an Allerheiligen heute ausfallen. Das teilte die Stadt Rosenheim. Aufgrund der hohen 7-Tage-Inzidenz können die traditionellen Gräbergänge mit anschließendem Gottesdienst in diesem Jahr nicht stattfinden. Oberbürgermeister Andreas März bedauert die Entscheidung der Stadt. Damit schließt sich die Stadt Rosenheim den Nachbarlandkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land an. Besuche auf den Friedhöfen der Stadt Rosenheim sind dennoch möglich. Auf dem gesamten Friedhofsgelände gilt die Maskenpflicht.