Rosenheim kann nach wie vor Modellstadt werden

Max Josefs Platz 2 Hoetzelsperger

Die Stadt Rosenheim kann nach wie vor eine Modellstadt werden.

Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek hatte heute einige Kriterien preisgegeben, nach dem eine zukünftige Modellstadt ausgewählt werden soll. Große Kreisstädte und kreisfreie Städte mit einer Einwohnerzahl bis zu 100.000 Menschen würden für das Projekt infrage kommen. In dieses Kriterium würde die Stadt Rosenheim fallen. Ein weiteres ist, dass die Impfquote der vermeintlichen Städte nicht unter dem Landesdurchschnitt liegt. Am kommenden Mittwoch werden in der Kabinettssitzung bayernweit acht Städte ausgewählt. Bei Modellstädten soll das öffentliche Leben wieder hochgefahren werden. Mit einem negativen Corona-Test kann dann voraussichtlich eingekauft und ins Kino und Theater gegangen werden.