Rosenheim erreicht 7-Tage-Inzidenz von 0

Corona Maske

Die Stadt Rosenheim hat bei der 7-Tage-Inzidenz den Wert 0 erreicht.

Damit haben sich pro 100.000 Einwohner in den letzten 7-Tagen keine Menschen mehr mit dem Virus angesteckt. Oberbürgermeister Andreas März zeigte sich zufrieden mit dem Ergebnis, teilte die Stadt mit. Es zeige, dass die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens gegriffen haben, auch wenn damit zum Teil schmerzliche Eingriffe des Alltagslebens verbunden waren. Er dankte allen Bürgern für die konsequente Einhaltung der Regeln. Allerdings bat er darum, weiterhin wachsam zu sein. Das Virus könne jederzeit zurückkommen. Umso wichtiger sei es, die eingeübten Abstands- und Hygieneregeln weiter einzuhalten und so die Errungenschaften im Einzelhandel und der Gastronomie zu schützen. Bei den Zahlen des Landratsamtes liegt die 7-Tage-Inzidenz für die Stadt bei 1,6. Grund für den Unterschied ist eine unterschiedliche Datenquelle. Die Stadt bezieht sich auf das Robert-Koch-Institut, das Landratsamt auf das Landesamt für Gesundheit.