Rosenheim bekommt kurzfristig 100 zusätzliche Kita-Plätze

Kita Symbol

Die Stadt Rosenheim schafft kurzfristig 100 zusätzliche Kindergartenplätze.

Der Haupt- und Finanzausschuss genehmigte am Abend das Vorhaben und die dazu notwendigen zusätzlichen finanziellen Mittel. Am Fischerweg werden mehrere Container aufgestellt. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 2,7 Millionen Euro. In den nächsten Monaten sollen die Module beschafft und bis zum Ende des Jahres errichtet werden. Kritik gab es unter anderem an den hohen Kosten und dass für die Container ein Spielplatz und ein Bolzplatz weichen müssen. Einige Ausschussmitglieder zeigten sich auch unsicher, ob die 100 Betreuungsplätze ausreichen.