Rosenheim bekommt Krankenhauskoordinator

Krankenhaus leere Betten

Stadt und Landkreis Rosenheim haben einen ärztlichen Leiter der Krankenhauskoordinierung bekommen. Dr. Michael Städtler übernimmt das Amt, das aufgrund der steigenden Coronazahlen geschaffen wurde. Er hatte das Amt bereits im Frühjahr inne. Die Aufgabe des Krankenhauskoordinators ist es,

eine Überlastung der Krankenhäuser durch COVID-19 Patienten zu verhindern. Dadurch soll eine reguläre Versorgung aufrechterhalten werden. Die Kliniken in der Region arbeiten bereits eng zusammen, sagte uns eine Sprecherin der RoMed Kliniken.