Rosenheim: Autofahrer missachten mehrfach Durchfahrtsverbot

kontrolle

Im Bereich des Ludwigsplatzes und der Adlzreiterstraße in Rosenheim gibt es immer wieder Probleme, weil sich Autofahrer nicht an das abends geltende


Durchfahrtsverbot halten. Das hat sich auch am Wochenende wieder gezeigt. Die Polizei Rosenheim führte in der Nacht auf gestern eine Kontrollaktion durch. Im Rahmen der rund einstündigen Kontrolle wurden acht Autofahrer gestoppt. Die meisten zeigten sich einsichtig. Zwei Autofahrer wurden aber auch verwarnt. Sie wollten so gar nicht einsehen, dass sie nicht direkt vor den Lokalen parken können.