Rosenheim: Anlaufstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Flüchtlingshilfe

Der Stadtjugendring Rosenheim eröffnet heute eine Anlaufstelle, über die das ehrenamtliche Engagement für Geflüchtete aus der Ukraine koordiniert werden soll.

Hier können Rosenheimer ihre Unterstützung anbieten oder Fragen zur Flüchtlingshilfe stellen. Die Anlaufstelle wird in enger Kooperation mit den Rosenheimer Trägern und Fachverbänden, wie der Caritas, der Diakonie, den Kirchen oder der Stadt umgesetzt. Auf der Internetseite rosenheimhilf.de gibt es für Helfende weitere Informationen.