Rosenheim: 21-jähriger greift Ex-Freundin an

Blaulicht Polizei Symbolbild

Eine 21-jährige Rosenheimerin ist auf dem Heimweg von ihrem Ex-Freund angegriffen worden. Wie die Polizei erst heute mitteilte, ereignete sich der Vorfall


bereits letzte Woche Montagabend. Ihr 21-jähriger Ex-Freund beleidigte sie und schlug ihr mehrfach ins Gesicht. Ein herbeieilender Zeuge konnte schlimmeres verhindern. Gegen den 21-jährigen Rosenheimer laufen jetzt unter anderem Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Die Rosenheimer Polizei sucht zur Klärung jetzt weitere Zeugen.