Rosenheim: 1.300 Angestellte erhalten Mindestlohn

euro 427533 640

In der Stadt Rosenheim bekommen derzeit 1.310 Angestellte nur den Mindestlohn. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit. Mit Beginn des


neuen Jahres stieg der Mindestlohn um 35 Cent auf jetzt 9 Euro 19. Laut NGG profitiert davon auch die heimische Wirtschaft. Demnach wächst die Kaufkraft dadurch um rund 334.000 Euro. Die NGG beruft sich dabei auf eine Analyse des Pestel-Instituts aus Hannover. Er untersucht die Auswirkungen der Mindestlohn-Entwicklung auf regionaler Ebene.