Rosen für Richtigparker

Rosen.jpg

Die Gemeinde Aschau hat sich zum heutigen Valentinstag eine besondere Aktion für Autofahrer ausgedacht.

Bürgermeister Simon Frank verteilte am Parkplatz zum Geigelsteinaufstieg im Bergsteigerdorf Sachrang Blumen. Jeder Autofahrer erhielt eine Rose. Vorausgesetzt, das Auto war richtig abgestellt – sprich: nicht im Halteverbot. Mit der Aktion wollte sich die Gemeinde für vorbildliches Verhalten im Straßenverkehr bedanken.