RoMed-Patienten dürfen wieder besucht werden

RoMed Klinikum Rosenheim

In den RoMed Kliniken sind ab Freitag wieder Patientenbesuche möglich.

Zum Schutz der Patienten und Mitarbeiter müssen trotzdem noch Voraussetzungen zum Patientenbesuch eingehalten werden. Jeden Tag darf der Patient von einer Person eine Stunde lang besucht werden, Besucher müssen einen negativen Antigen oder PCR-Test vorlegen und es bleibt weiterhin eine FFP2 Maskenpflicht.