RoMed Klinik: Neue Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie vorgestellt

ROMed Klinikum RO

Am RoMed Klinikum Rosenheim ist heute die neue Hauptabteilung für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie vorgestellt worden.

Die Einrichtung wird künftig unter der Leitung Chefarzt Gregor Schmidt-Tobolar stehen. Unter anderem wird ein neues 3-D-Röntgengerät zum Einsatz kommen. Auch Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer, die gleichzeitig Aufsichtsratsvorsitzende der Klinik ist, nahm an der Veranstaltung teil.