Rohrdorfs Bürgermeister mit Brandbrief an Verkehrsministerium

 

Rohrdorfs Bürgermeister Simon Hausstetter hat sich mit einem Brief an Verkehrsminister Andreas Scheuer gewandt. Thema ist die Unterführung der Staatsstraße unter der A8. In dem Brief heißt es, dass die Gemeinde rechtliche Schritte prüfen müsse.

Grund für den Brief ist die seit Jahren gefährliche Situation in der Unterführung für Fußgänger und Radfahrer. Die Fahrbahn ist hier verengt, Radfahrer müssen auf die Straße ausweichen. Ende September kam es hier zu einem schweren Unfall – ein Radler musste schwer verletzt mit dem Hubschrauber abtransportiert werden.