Rohrbruch verschärft Situation in Schonstetter Mehrzweckhalle

Die Mehrzweckhalle in Schonstett ist seit Sonntag wegen eines Rohrbruchs gesperrt. Das hat neben den zahlreichen Vereins- und Kulturaktivitäten voraussichtlich auch Einfluss auf den Schulbetrieb.

Wo nach den Osterferien der Sportunterricht für die Schonstetter Schüler stattfinden soll, ist noch unklar. Außerdem war geplant, dass dann auch die Grundschüler aus Amerang zum Sportunterricht kommen. Deren Sporthalle wird gerade saniert, so das OVB. Seit dieser Woche ist nun eine Spezialfirma in Schonstett zu Gast. Sie soll untersuchen, wie groß der Schaden ist und wie er zu beheben ist.