Riedering und Wasserburg erhalten Breitbandförderbescheide

network-cable-2245837 640

Der Breitbandausbau in Bayern geht zügig voran – heute haben zwei weitere Gemeinden aus dem Landkreis Rosenheim ihre Förderbescheide erhalten. Riedering freut sich über knapp 790.000 Euro, Wasserburg hat knapp 57.000 Euro bekommen.

95 Prozent der Gemeinden in Oberbayern befinden sich aktuell in dem bayernweiten Förderverfahren. Ziel ist es, flächendeckend allen Bewohnern den Zugang ins Schnelle Internet zu ermöglichen.