Revisionstermin für Prozess um tödlichen UNfall auf der MIesbacher Straße steht fest

Gericht Prozess

Zum tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße in Rosenheim vor gut vier Jahren ist ein weiterer Prozesstermin angesetzt worden. Der mehrtägige Prozess gegen einen 27-Jährigen beginnt am 27.Mai am Landgericht Traunstein.

Die weitere Verhandlung ist notwendig, weil das Oberste Landesgericht München der Revision seines Verteidigers stattgegeben hatte – wegen eines Formfehlers. Zwei weitere Beteiligte wurden bereits rechtskräftig verurteilt. Bei dem Zusammenstoß auf der Miesbacher Straße vor 4 Jahren wurden zwei junge Frauen tödlich verletzt.