Revisionsprozess MIesbacher Straße geht weiter

Gericht Prozess

Im Revisionsprozess um den tödlichen Unfall auf der Miesbacher Straße steht heute der vierte Prozesstag an. Am letzten Verhandlungstag wurden in erster Linie Zeugen von der Polizei gehört.

Heute sollen nach Informationen unseres Senders zum einen die Ehefrau und die Schwester des bereits am Amtsgericht Rosenheim verurteilten Ulmer Golffahrers aussagen, dessen Auto im November 2016 das Auto der Samerbergerinnen frontal erfasste. Insgesamt werden heute rund 9 weitere Zeugen aus dem Umfeld des Angeklagten und der bereits verurteilten gehört. Ein Urteil wird nächste Woche Mittwoch erwartet.