Retter von Kinderwagen aus der Mangfall wurden ausgezeichnet

Retter Mangfall neu

Ende Mai ist ein Kinderwagen in den Mangfallkanal gestürzt – die Großmutter war hinterher gesprungen.Nur durch das beherzte Eingreifen von zwei Rosenheimern konnte Schlimmeres verhindert werden. Sie wurde jetzt ausgezeichnet. Den Kinderwagen hatte es gedreht, dass das Kind vollständig unter Wasser gedrückt wurde. Die Großmutter wollte helfen, kam aber wegen Wassertiefe und Strömung selbst in Lebensgefahr. Ein 41-Jähriger hatte die Situation beobachtet. Er selbst traute sich die Rettung nicht zu, hielt aber ein Auto an und bat den Fahrer um Hilfe. Dieser zögerte nicht und sprang ins Wasser. Erst brachte er die Frau an Land und später den Kinderwagen. Polizeipräsident Kopp überreichte den beiden eine Auszeichnung und ein Belohungsgeld.