Rentnerin betrogen

Polizei 110 Symbolbild

In Wasserburg ist eine Rentnerin Opfer von zwei Betrügern geworden. Die Männer klingelten gestern bei der Frau. Sie gaben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke aus. Zudem behaupteten sie Wartungsarbeiten durchführen zu müssen.

Während sich die Frau mit einem der Männer im Bad befand, entwendete der andere aus dem Schlafzimmer einen größeren Geldbetrag und etwas Schmuck. Das fiel der Frau allerdings erst einige Zeit später auf.