Relativ harmloser Verlauf von „Burglind“ in der Region

cloud-2178302 640

Die Polizei hat ihre Bilanz des gestrigen Sturms in Stadt und Landkreis Rosenheim rausgegeben. Demnach hat Burglind kaum Schäden angerichtet. Laut der Einsatzzentrale gab es im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd Rosenheim insgesamt 80 Einsätze.

Polizei und Feuerwehr kaum gefordert. Es handelte sich ausschließlich um kleinere Einsätze. Überwiegend mussten umgestürzte Bäume entfernt werden. Verkehrsbehinderungen gab es kaum.