Rekord-Neuinfektionen in der Region Rosenheim

coronavirus 4833754 640

10 Intensivpatienten – 50 Corona-Patienten auf der Normalstation – und steigende 7-Tage-Inzidenzen. Das ist die aktuelle Coronalage in Stadt und Landkreis Rosenheim. Insgesamt hat das Gesundheitsamt Rosenheim im Landkreis gestern 1.180 Neuinfektionen gemeldet – ein neuer Rekord.

Die Inzidenz steigt auf 1869,2. In der Stadt sind 325 Neuinfektionen gemeldet worden. Damit steigt die Inzidenz auf 2146,5. In der Region ist ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet worden.