Reiterin fällt vom Pferd – und wird von anderer Frau gerettet

Polizeiauto 1

Eine 31-jährige hat eine Frau im Bereich Happinger Ausee aus einer brenzligen Situation gerettet. Zu dem Vorfall kam es gestern Mittag. Eine Reiterin bekam gesundheitliche Probleme und fiel von ihrem Pferd. Am Boden liegend konnte sie teilweise ihre Arme und Beine nicht mehr bewegen.

Zufällig kam die 31-jährige Rosenheimerin vorbei. Sie leistete sofort Erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte. Laut Polizei besteht bei der Reiterin keine Lebensgefahr. Sie kam ins Klinikum Rosenheim.