Reisewelle – große Staus bisher ausgeblieben

Stau Symbolbild 4

Der ganz große Stau zum Start in die Sommerferien ist bisher ausgeblieben. Auf der A8 München-Salzburg stockte der Verkehr heute Vormittag zwar zeitweise auf einer Gesamtlänge von bis zu 20 Kilometern, die Kolonne der Urlauber blieb aber meistens in Bewegung.Auch in Österreich und Italien hielten sich die Staus auf den Ferienrouten bisher in Grenzen. Wegen des Ferienstarts in Bayern und Baden-Württemberg in dieser Woche hatte der ADAC vor einem der schlimmsten Stauwochenenden der Saison gewarnt.