RegRo-Vermarktungs GmbH zieht Bilanz

Obazda Käse Brotzeit Essen Genuss

Die RegRo-Vermarktungs GmbH ist gut durch die Corona-Zeit gekommen.

Das wurde bei einem Treffen zwischen Landrat Otto Lederer und den Verantwortlichen der Gesellschaft deutlich. Demnach geht der Trend immer mehr zum regionalen Einkaufen. Die gestiegene Nachfrage nach regionalen Produkten und im Advent nach Back-Zutaten habe die RegRo GmbH zuweilen an die Grenzen ihrer Kapazitäten gebracht, so die Verantwortlichen. Die Gesellschaft bietet aktuell 256 verschiedene Artikel von 21 Lieferanten an. Über 50 Verkaufsstellen gibt es.