Regionallager der Tafeln in Bad Aibling geplant

Lebensmittel Karotten

Die Tafeln in Stadt und Landkreis Rosenheim stellen sich neu auf. Der Landesverband der bayerischen Tafeln errichtet in Bad Aibling ein Regionallager für gespendete Lebensmittel. Es soll auf rund 300 Quadratmetern im Ortsteil Mietraching entstehen.

Der Landesverband möchte sein Netz an regionalen Lagerstätten erweitern, weil die Tafeln immer öfter Großspenden von Herstellern erhalten, die einer Überproduktion entstammen. Solche Spenden können nicht in kleinen Mengen abgeholt werden. Die Regionallager dienen künftig praktisch als Stützpunkte.

Ausführliches zu diesem Thema gibt´s hier