Regionale Kooperation im Fußballnachwuchsbereich

1205 Bild Rosenheim Unterhaching

Der TSV 1860 Rosenheim geht mit der Sportvereinigung Unterhaching eine Kooperation im Juniorenbereich ein. Aus den U12 – bis U -18 -Mannschaften der Fußballclubs sollen künftig besonders die Talente gefördert werden. Auch die Weiterbildung der Trainer und ein intensiver Austausch stehen im Fokus.

Die Rosenheimer Vereinsspitze freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem DFB-Nachwuchsleistungszentrum im Münchner Vorort. Denn auch die athletische und medizinische Betreuung der eigenen Nachwuchskicker können so besser koordiniert werden.