Rechtmehring: 16-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

dirt-bike-209489 640

Ein 16-jähriger Motorradfahrer hat sich gestern bei einem Verkehrsunfall im Rechtmehringer Gemeindegebiet schwerste Verletzungen zugezogen. Er war mit seinem Leichtkraftrad von Hart in Richtung Freimehring unterwegs.

In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem Lieferwagen zusammen. Der Jugendliche wurde daraufhin mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus geflogen. Der 40-jährige Fahrer des Lieferwagens blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von knapp 18.000 Euro.