Razzia in Rosenheimer Bordell

love-2539158 6401

Große Aufregung am gestrigen Abend in der Rosenheimer Innenstadt – An der Ecke Münchnerstraße / Papinstraße hat es eine Razzia im Rotlicht-Milieu gegeben. Bei der Durchsuchung der Räumlichkeiten eines Bordells wurden mehrere Personen in Gewahrsam genommen.

Gegen 21 Uhr rückte die Polizei mit knapp einem Dutzend Fahrzeugen an, die Münchnerstraße wurde für rund eine halbe Stunde komplett gesperrt. Vor Ort wurde ein Computer sichergestellt. Welchen konkreten Hintergrund der Einsatz hatte, wollte uns die Polizeiinspektion auf Anfrage noch nicht mitteilen und hat auf eine Presseerklärung im Verlaufe des Tages verwiesen. Erst vergangenen Sonntag war der jetzt durchsuchte Bordell-Betrieb laut Rosenheim24.de in den Fokus der Ermittler gerückt. Bei einer Routinekontrolle sollen Einsatzkräfte von rund 30 Personen bedrängt und bedroht worden sein.