Rauchmelder verhindert Schlimmeres

 

1013 RauchmeldetGlück im Unglück. Ein Rauchmelder hat gestern am späten Abend in Rosenheim schlimmeres verhindert.

Aufmerksame Nachbarn hörten in der Pernauerstraße einen Rauchmelder aus der Wohnung einer 35-jährigen Frau laut pfeifen. Schnell stellte sich heraus, dass das Essen auf dem Ofen angebrannt war, so die Polizei. Der Rauch hatte sich bereits stark in der Wohnung verbreitet. Die Wohnungsinhaberin war während des Kochens vor dem Fernseher eingeschlafen. Nachdem die Feuerwehr Rosenheim die Wohnung gründlich gelüftet hatte, konnte die Frau wieder zurück in ihre Wohnung.