Raubling: Feuchttücher sollen nicht in Toilette entsorgt werden

Toilette WC 1

Die Gemeinde Raubling bittet seine Bürger keine Feuchttücher in der Toilette zu entsorgen.

Das teilte die Gemeinde per Raublinger Anzeiger mit. Die Tücher bestehen unter anderem aus Stoffen wie Polyester, Viskose und Baumwolle. Sie lösen sich schlecht bis kaum im Wasser auf. Deswegen verstopfen die Tücher oft die Pumpwerke im Kanalsystem. Die Behebung einer Verstopfung kostet die Gemeinde viel Geld und wirkt sich auf die Kanalgebühren der Bürger aus. Deswegen sollen keine Feuchttücher, selbst wenn sie als abbaubar gekennzeichnet sind, in der Toilette entsorgt werden.