Raubling: Beziehungsstreit endet in Gewahrsam und eskaliert heute erneut

abstract-315911 640

Ein Streit zwischen einem nigerianischen Asylbewerberpärchen in Raubling ist gestern eskaliert. Ein Mann wurde gegenüber seiner Lebensgefährtin handgreiflich, weshalb sie ihn mit einem Messer bedrohte.

Der Nigerianer konnte seiner Partnerin die Waffe aber abnehmen. Die Polizei nahm beide in Gewahrsam. Dort versuchte die 20-jährige, die Beamten zu beißen. Verletzt wurde aber niemand. Heute Vormittag eskalierte der Streit erneut. Die Nigerianerin wurde daraufhin in ärztliche Obhut übergeben, weil sie sich in einem psychischen Ausnahmezustand befindet.