Raub im Salingarten: Unbekannter schlägt Mann nieder

Blaulicht bei Nacht

Im Rosenheimer Salingarten ist in der vergangenen Nacht ein Mann beraubt worden. Der 50-jährige befand sich gegen 23 Uhr in dem Park, als er plötzlich von einem Unbekannten angegriffen wurde.

Der schlug ihm mehrmals mit der Faust ins Gesicht und stahl ihm das Handy. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Der 50-jährige erlitt bei dem Angriff eine Platzwunde am Kopf. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Genau beschreiben konnte der Mann den Unbekannten nicht. Es soll sich um einen dunkelhäutigen Täter im Alter von etwa 35 Jahren handeln.