Rathaus Bad Aibling evakuiert

Feuerwehr Januar2019 3

Das Bad Aiblinger Rathaus hat evakuiert werden müssen.

Grund war eine Verpuffung. Zu dem Vorfall kam es gestern Vormittag. Wegen einer Verpuffung bei der Pellets-Heizanlage schlug der Rauchmelder Alarm. Die Feuerwehr rückte mit rund 20 Mann an. Sie konnte schnell Entwarnung geben. Demnach kann es bei solchen Heizungsanlagen immer mal zu Verpuffungen kommen, wenn das Material und die Befeuerungsanlage nicht ganz stimmig sind. Schaden entstand keiner. Die Räume mussten lediglich belüftet werden. Danach konnten die Mitarbeiter an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.

Mehr dazu lesen Sie hier