Raser bei Oberaudorf gestoppt

Blitzer Geschwindigkeitskontrolle Laser Symbolbild

Er wollte nach eigenen Angaben eine zu langsame Autofahrerin vor ihm überholen – das hat einen 31-jährigen aus dem südlichen Landkreis Rosenheim allerdings ein saftiges Bußgeld und ein dreimonatiges Fahrverbot gekostet.

Laut Polizei wurde er bei einer Geschwindigkeitskontrolle zwischen Oberaudorf und Brannenburg mit 145 Km/H gestoppt. Erlaubt waren aber nur 60. Auch vier weitere müssen jetzt mit einer Anzeige durch die Polizei rechnen, weil sie deutlich zu schnell unterwegs waren.