Raser auf den Straßen in Stadt und Landkreis

Unfall Auto Symbol 3

Einige deutlich zu rasante Fahrer haben die Rosenheimer Polizei am Wochenende beschäftigt.

Bereits am Freitag Nachmittag war ein Paketfahrer auf der Staatsstraße von Vogtareuth kommend Richtung Rosenheim unterwegs und überholte bereits mehrere Fahrzeuge. Auf Höhe Tödtenberg setzte er erneut zum Überholen an, ein LKW-Fahrer auf Ampfing versuchte noch, abzubremsen, da er den entgegenkommenden Laster eines 24 Jährigen Stephanskirchner sah. Dennoch touchierte der Paketfahrer den LKW beim Wiedereinscheren und fuhr einfach weiter. Ein 19-Jähriger BMW-Fahrer war in der Nacht deutlich zu schnell in der Rosenheimer Innenstadt unterwegs. So schnell sogar, dass sein Heck in der Kreuzung Königs- und Rathausstraße ausbrach. Die Polizei konnte den jungen Mann kurze Zeit später stoppen und verhängte ein Bußgeld, sowie zusätzlichen Verkehrsunterricht.