Randalierer in die Arrestzelle gesteckt

Polizeiauto seitlich

Die Rosenheimer Polizei hat am Wochenende wieder jede Menge zu tun gehabt. Unter anderem musste sie sich mit einem betrunkenen Mann aus Übersee beschäftigen, der sich daneben benommen hat.

Weil er so betrunken war, ließ ihn ein Türsteher eines Lokals nicht mehr rein. Das wollte er sich nicht gefallen lassen. Weil sich der Mann nicht mehr beruhigen ließ, verständigte der Türsteher die Polizei. Auch die Streife konnte den Mann nicht beruhigen. Da er immer aggressiver wurde, steckten ihn die Polizisten in die Arrestzelle.