Räuberischer Diebstahl am Wasserburger Bahnhof

logo-polizei-bayern.svg

Am Bahnhof Reitmehring ist am Vormittag ein Rentner überfallen worden. Die beiden Täter klauten dem 76-Jährigen Wasserburger den Geldbeutel. Als dieser das merkte, drohte er den beiden mit einer Anzeige. Daraufhin schlug einer der beiden Täter dem Rentner ins Gesicht und schubste ihn.Der 76-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Im Rahmen der Fahndung konnten die beiden Täter festgenommen werden. Sie waren aus dem Inn-Salzach-Klinikum entwichen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden sie dort wieder eingewiesen. Außerdem erwartet sie eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls.