Rätselraten nach Leichenfund bei Kufstein

Absperrband Polizei Tatort 3

Nach einem Leichenfund beim Kraftwerk Kirchbichl in der Nähe von Kufstein sind die Hintergründe noch unklar. Wie die Polizei mitteilte, wurde die männliche Leiche bereits am Mittwoch entdeckt.

Die Obduktion ergab „Tod durch Ertrinken. Anzeichen für eine Auseinandersetzung wurden nicht festgestellt. Die Identität des Mannes steht bislang noch nicht fest. Die Leiche dürfte vermutlich schon länger im Wasser gewesen sein.