Radlfahrer beschädigen Fahrzeug nach Wortgefecht

Blaulicht Polizei Symbolbild

In Höslwang ist es zu einem hitzigen Schlagabtausch zwischen einem PKW-Fahrer und drei Radfahrer gekommen. Ein 25-jähriger Söchtenauer war mit seinem Golf gestern auf der Kreisstraße RO 4 von Pittenhart in Richtung Höslwang unterwegs. Hier versuchte er drei Radfahrer, die vor ihm nebeneinander fuhren zu überholen. Dazu machte er mit einem Hupen auf sich aufmerksam. Nach dem Überholen ist es dann zu einem hitzigen Wortgefecht gekommen. Außerdem beschädigten die drei Radfahrer gewaltsam einen Kotflügel am Fahrzeug. Danach flüchteten die Radfahrer. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Einer der Radfahrer trug eine weiße Radhose und eine neongelbe Weste. Das Rennrad war schwarz und hatte eine orange Aufschrift.