Radler mit über zwei Promille

Alkohol Rausch

Ein sturzbetrunkener Radfahrer hat in Bad Aibling einen nicht unerheblichen Schaden verursacht. Der Mann befand sich gestern Nachmittag auf dem Heimweg vom Aiblinger Volksfest.Dabei unterschätzte er offenbar eine Kurve. Mit seinem Lenker streifte er zwei Autos. Dadurch verursachte er einen Schaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die Polizei machte bei ihm einen Alkotest. Der ergab einen Wert von deutlich über 2 Promille.