Radfahrerin bei Prien schwer verletzt

ambulance 970037 640

Eine Radfahrerin ist am Abend bei einem Verkehrsunfall zwischen Rimsting und Prien schwer verletzt worden. Gegen 20 Uhr wollte die Frau von einem Radweg auf die Staatsstraße 2092 einbiegen.

Dabei übersah sie allerdings das Auto einer 20-Jährigen. Trotz Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin wurde an den Beinen, am Oberkörper und am Kopf verletzt und kam ins Krankenhaus. Auch die Autofahrerin und ihre Beifahrerin kamen mit einem schweren Schock ins Krankenhaus. Die Polizei hat bei der Radfahrerin einen starken Alkoholgeruch wahrgenommen.