Radfahrerin am Samerberg gestürzt

Ambulance Rettungsdienst

Eine 59-jährige Fahrradfahrerin ist bei der Abfahrt des Samerbergs gestürzt. Die Frau aus Raubling war am Abend im Mühltal unterwegs. Hier ist die 59-Jährige von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Sie musste zur weiteren Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht werden. Ein Fahrradhelm verhinderte weitere schwere Kopfverletzungen. Das Mühltal musste während der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt werden.