Radfahrer in Stacheldrahtzaun gestürzt

Notarzt Rettungsdienst Unfall 2

In Walchsee in Tirol ist ein Radfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann war gestern Nachmittag auf einer Forststraße unterwegs. Vermutlich wegen eines Schlagloches verschlug es ihm den Lenker.

Er kam von der Fahrbahn ab und stürzte gegen einen Stacheldrahtzaun. Der Mann konnte zwar noch selbstständig bis zu einem nahegelegenen Anwesen fahren, musste dann aber ins Krankenhaus eingeliefert werden. Er zog sich schwere Verletzungen im Gesichtsbereich zu.