Radfahrer durch Sturz schwer verletzt

Hubschrauber Sonnenschein

Ein Jugendlicher ist in Bad Endorf bei einem Radunfall schwer verletzt worden.

Der 15-jährige befand sich heute Morgen mit seinem Mountainbike auf dem Weg in die Schule. Plötzlich löste sich das Vorderrad aus der Gabel und er stürzte. Der Schüler wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Er musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Laut Polizei erhärtete sich mittlerweile der Verdacht, dass das Vorderrat von einem Unbekannten gelockert wurde. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr eingeleitet.