Rückenwind für die Pflege in der Region

RoMed Pflege Medizin

Bisher sind auch in der Region vor allem die Gegner der Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen. Künftig soll sich das ändern. Dazu wurde die Initiative „Rückenwind Gesundheitspersonal“ gegründet. Sie will sich für Rosenheimer Klinikums-Mitarbeiter stark machen.

Morgen gibt es die erste Veranstaltung. Auf dem Ichikawaplatz in Rosenheim gibt es eine Kundgebung. Die Organisatoren wollen sich damit mit dem Personal im RoMed-Klinikum solidarisieren. Die derzeitige Maximalbelastung des Gesundheitswesens sei unerträglich. Die Mitarbeitenden seien seit 2 Jahren einer massiven Dauerbelastung ausgesetzt, heißt es.